Multiengineering – Förderer, Förderbänder, Automatisierung, Laserschneiden, strukturelle Aluminiumprofile

Design und Herstellung von Förderbändern, automatischen Produktionslinien und Sonderausrüstungen.

Über uns

Multiengineering wurde 2002 gegründet und zählt zu den führenden Unternehmen bei der Entwicklung, Herstellung und Einführung automatischer Produktionslinien, hauptsächlich für die Lebensmittel- und Leichtindustrie.

Die Haupttätigkeit des Unternehmens umfasst die Herstellung verschiedener Arten von Förderbändern, stationäre Transportsystemen, Spezialmaschinen und -teilen sowie nicht standardmäßigen technologischen Geräten.

Das Unternehmen bietet auch Dienstleistungen wie Laserschneiden, Guillotine Schneiden und Biegen von Metallen an.

In 2007 hat Multiengineering das Schweißen von Metallförderbändern (einschließlich aus Edelstahl mit / ohne Gummiband) zu dem Produktionsprogramm eingeschlossen. Das Team des Unternehmens verfügt über ein DECRA-Zertifikat für verschiedene Arten von Förderbändern.

Seit 2011 ist Multiengineering offizieller Vertreter der deutschen Unternehmen Paletti Profilsysteme für Aluminiumprofile und -befestigungen und Fluro Gelenklager für Gelenkköpfe und Gelenkgleitlager. Die wichtigsten Partner des Unternehmens bei der Entwicklung gemeinsamer Projekte sowie im Produktionsprozess sind das schwedische Unternehmen IPCO und das deutsche Unternehmen HABASIT.

Die Priorität von Multiengineering ist es, die hohen und sich ständig ändernden Anforderungen unserer Kunden und Partner zu erfüllen. Multiengineering hat es im Laufe der Jahre geschaffen, sich als führende Firma im Bereich Maschinenbau zu etablieren, die Qualität der angebotenen Dienstleistungen zu verbessern und erfolgreich mit ausländischen Partnern zusammenzuarbeiten. Eine Garantie dafür ist die wachsende Zahl zufriedener Kunden im In- und Ausland.

Was wir Ihnen anbieten können

Warum uns wählen?

Unsere Kunden